Logo

Academy for Dental Workflowmanagement

Logo
Academy for Dental Workflowmanagement

STATEMENT

Auf der Suche nach einer Erfolgsformel für eine moderne Zahnarztpraxis ( egal ob mit einem Behandler oder mit mehreren Behandlern ) habe ich eine

multifaktorielle Workflowmanagementsystematik entwickelt. Diese Systematik möchte ich im Rahmen einer online Akademie weiter vertiefen, weiterentwickeln, darüber schreiben und Mitdenker finden. Deshalb habe ich diese Academy for Dental Workflowmanagement geründet. Ich bin der erste Student und der erste Dozent. Auch Sie können Student oder Dozent werden, wenn Sie etwas dazu beitargen werden.

Zur Zeit weite ich meine Kontakte aus zu Firmen, die Produkte vertreiben, die den dentalen Workflow wesentlich verbessern.

Ich werde diese Produkte in der nächsten Zeit auf meinem youtube channel vortsellen.

 

ACADEMY

Ich sammle in den letzten Jahren viele Information über den Praxisalltag, über Optimierungen, Hinweise für gute Instrumente, Geräte und studiere die Selbsterfahrungen anderer Behandler. Ich bin stets auf der Suche nach Antworten auf Fragen wie:

  • Was habe ich bislang richtig gemacht ?
  • Was war in Deiner Arbeit als Zahnarzt nicht so optimal ?
  • Wie sieht eine ideale Zahnarztpraxis aus ?
  • Wie ist der der Schlüssel zum Erfolg ?
  • Was muss ich machen um erfolgreich zu sein , auch finanziell ?

 

Die Bestimmung einer Systematik des Workflowmanagementes auf den unterschiedlichen Ebenen  mit unterschiedlichen Bereichen und Faktoren habe ich jetzt für mich als Arbeitsmodell entwickelt und nenne es mulifaktorielle Workflowmanagementsystematik. Ich arbeite jetzt mit diesem Arbeitsmodell,

 Ich konnte bislang nicht alle Fragen beantworten und kann es sicherlich nicht und suche nach Mitdenkern, die auch schon weitergedacht haben.

Ich bin der erste Student dieser Academy und der erste Student. Sie können auch Teil dieser Academy werden.

NEWS

Einfach online mehr über Zahnmedizin erlernen  ist seit dem letzten Jahr bei   www.e-wise.de  möglich.

Zertifizierte Fortbildungsreihen ermöglichen von zuhause aus, mehr über Zahnmedzin zu erfahren und dabei bequem Fortbildungspunkte zu sammeln.

Es geht keine Zeit verloren durch Anreise an Fortbildungsveranstaltungsorte.

Auch ich werde hier ein Webinar zum Thema WORKFLOWMANAGEMENT demnächst anbieten, das ich zusammen mit dem e-wise Team für Sie zusammengestellt habe.

 

Jörg Vollstedt  Ganderkesee

 

Einladung zu einem Webinar bei

ww.e-wise.de

Einführung zu einem Kurs von

www-e.wise.de

NEWS

Hier sind meine ersten Überlegungen für einen modernen flexiblen Behandlungsraum mit neuen Möbeln.

Auch eine neuer Grundriss mit einer modern Raummaufteilung gehören konsequenterweise zu meinen Überlegungen

Sehen Sie unter ARCHITEKTUR

BEHANDLUNGSSITUATION

Die ist die Behandlungssitutation, wenn der Schwebetische VS-1-2017 , der mobile Schrank für die Behandlerseite und der mobile Schrank für die Assistentenseite eingesetzt wird.

Voraussetzung ist die ergonomisch ausbalncierte Behandlung aus der 12.00 Uhr Position

situation_treament_1

ABFORMSITUATION

Dies ist die Situation mit den neuen Möbeln, bei einer Abformung. Hier wird von der Behandlerseite agiert. Der Schrank kann so positioniert werden, dass Instrumente Abformlöffel etc auf kurzem Wege bereitgestellt werden. Hier ist auch der Gesichtsbogen ( digital oder manuell ) untergebracht. Hier ist die intraorale Kamera, Kamera für en face Fotos, Fotospiegel etc.  Auch die Mischgeräte für Abformmaterilien und Zemente  sollten hier untergebracht werden.

 

situation_treament2.
Behandlungsschrank
Dies ist der Entwurf für einen mobilen Schrank für alle Instrumente, Kleingeräte für die Behandlerseite

dental_drawer_cabinet_assstent
Dies ist eine mobiler Schrank für alle Instrumente, Materlien, Kleingeräte für die Assistenseite

VS-1-17
Teleskoparm für Bildschirm, Tastatur und Instrumentenablage

Tragen Sie Ihre Firma ein hier gegen eine Sponsoren Gebühr und werben für Ihr Produkte und Dienstleitungen.

Ich mache Ihnen ein Angebot

KONTAKT